<  ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

Mit diesen Tipps sagen Sie Stress im Büro den Kampf an!

Die Deadline für das neueste Projekt rückt immer näher, der Chef wird ungeduldig und Sie kommen kaum noch mit der Arbeit hinterher - Stress im Büro erlebt jeder von uns täglich.
Aber wussten Sie, wie einfach Sie Ihre Nerven mit gesunder Ernährung stärken können?
Mit den folgenden Lebensmitteln und Tricks wird die Stressbewältigung im Büro zum Kinderspiel!

Die richtigen Nahrungsmittel für weniger Stress im Büro

Beim täglichen Stressabbau spielt die Ernährung eine sehr wichtige Rolle. Fettiges, zuckerhaltiges Essen macht unseren Körper und unsere Psyche auf Dauer anfälliger für Stress im Büro-Alltag. Mit den richtigen Lebensmitteln lässt sich die Stressresistenz aber ganz einfach verbessern. Ihre Nerven werden es ihnen danken, wenn Sie die folgenden Tipps beherzigen!

Essen Sie ausreichend Gemüse, um Stress im Büro den Kampf anzusagen

Vier To-Go-Tipps für bessere Stressbewältigung

Starke Nerven sind im Büro ein Muss! Stress im Arbeitsalltag lässt sich mit den folgenden Tipps im Nu besiegen:

  1. Essen Sie lieber komplexe statt einfache Kohlenhydrate - komplexe Kohlenhydrate sind zum Beispiel in Vollkornreis und -nudeln enthalten und stärken das Gehirn. Gleichzeitig erhöhen diese Lebensmittel den Serotonin-Spiegel und sorgen dafür, dass wir uns zufriedener fühlen.
  2. Achten Sie auf eine ausreichende Eiweißzufuhr - Eiweiße wirken unterstützend für das Gehirn und helfen unserem Körper bei der Reparatur beschädigter Zellen. Besonders viel Protein steckt in magerem Fleisch, Fisch und in Hülsenfrüchten.
  3. Nehmen Sie viel Kalium zu sich - dieser Mineralstoff hilft bei der Entspannung der Muskeln und kommt besonders in Milch, Nüssen und Bananen vor.
  4. Je mehr Gemüse, desto besser - denn Gemüse ist sehr vitamin- und nährstoffreich und unterstützt den Körper aktiv bei der Stressbewältigung. Greifen Sie besonders zu Karotten, Paprika, Bohnen und dunkelgrünem Blattgemüse

Mit einem gesunden Frühstück die Nerven stärken

Gesunde Ernährung beginnt bereits kurz nach dem Aufstehen. Das Frühstück hat maßgeblich darauf Einfluss, wie Ihre Tagesform für den restlichen Tag ausfällt.
Wenn Sie bereits jetzt die oben erwähnten Tipps beachten, steht einem guten Start in den Morgen nichts mehr entgegen!

Verzichten sollten Sie beim Frühstück auf die folgenden Lebensmittel:

  • fettige Nahrungsmittel (fettige Wurst, Speck)
  • zuckerhaltige Mahlzeiten
  • zu viel Kaffee, denn zu viel Koffein kann dazu führen, dass Sie bereits übererregt in den Tag starten

Außerdem sorgt ein reichhaltiges Frühstück dafür, dass unser Körper für längere Zeit mit Energie versorgt wird. Dadurch meldet sich der Hunger erst viel später wieder zu Wort und Sie können konzentriert Ihre Tagesaufgaben abarbeiten.

Mit einem gesunden Frühstück beugen Sie Stress im Büro vor

Stress im Büro vorbeugen - mit diesen Lebensmitteln!

Planen Sie folgende Nahrungsmittel fest in Ihren Ernährungsplan ein, um dem stressigen Arbeitsalltag mit starken Nerven entgegen zu treten.

  • Vollkornnudeln, Knäckebrot, Müsli - voll mit Magnesium und komplexen Kohlenhydraten versorgen sie uns den ganzen Tag mit Energie und Ausdauer.
  • Hülsenfrüchte - das sind echte Magnesium- und Kalzium-Bomben, mit denen Sie emotionalen Stress und Nervosität vermindern können.
  • Dunkle Schokolade - als Snack zwischendurch ist sie eine gute Magnesium- und Tryptophan-Quelle, verringert Anspannung und steigert das allgemeine Wohlbefinden.
  • Nüsse - sie sorgen mit ihrem hohen Gehalt an Kalium und Vitamin B und E dafür, dass wir auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren.
  • Brokkoli und Rotkohl - sie sollten auf keinem Speiseplan fehlen, liefern sie uns doch eine Extraportion Kalium und Vitamin C. Letzteres neutralisiert freie Radikale im Körper, die vor allem unter Stress entstehen. So hilft es bei der Stressbekämpfung und fördert die Konzentration und Stimmung.
  • Milchprodukte - Sie enthalten massenhaft Calcium, Vitamin B und sogenannte Phospholipide, die vorbeugend gegen Nervosität wirken.

Als Snack zwischendurch verringert dunkle Schokolade Stress im Büro

Stress bei der Arbeit UND beim Mittagessen? Schluss damit! Wir sorgen für eine entspannte und leckere Mittagspause!

Fit & Gesund

4 To-Go-Tipps für die richtige Ernährung im Büro

Stress am Arbeitsplatz, keine Kantine und ein lückenloser Terminkalender - da bleibt kaum Platz für die richtige Ernährung im Büro. Doch um gute Leistungen abliefern zu können, ist die ausreichende Nährstoffversorgung unerlässlich.Wir zeigen ...

Weiterlesen
shadow
Fit & Gesund

Trendmethode Sous Vide! Warum ist das Vakuumgaren so beliebt?

Sous Vide - diese Methode ist eigentlich nichts Neues, doch dieses Jahr ist das Vakuumgaren ein für alle Mal in den Privathaushalten angekommen. Bisher fand diese Garmethode nur Anwendung in Großküchen, seit Kurzem wird sie jedoch auch von ...

Weiterlesen
shadow
Fit & Gesund

12 Lebensmittel für mehr Energie, so holst du Dir den Energiekick ins Büro

Es ist Zeit für die Mittagspause, der Hunger ist da und gleichzeitig setzt Müdigkeit ein. Die Lust auf etwas Fettiges und Sättigendes ist groß, doch die Erfahrung hat oft genug gezeigt, gibt man diesem Wunsch nach, droht das Mittagstief.

Weiterlesen
shadow
Fit & Gesund

Foodtrend Bowls: Veranstalte ein Fest der Vielfalt in einer Schüssel

#bowl hat auf Instagram über 1,8 Millionen Beiträge (August 2017). Wer danach sucht findet bunte Bilder von Schüsseln und Schalen, die randvoll mit künstlerisch, beinahe akribisch, angerichteten Gerichten sind.

Weiterlesen
shadow

BLEIBE AUF DEM NEUESTEN STAND

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion mehr von BesserMITTAG.